Ablauf

Nach erfolgter Kontaktaufnahme vereinbaren wir einen Termin zum Erstgespräch. Dieses dient Ihrer ersten Problemschilderung und Sie erhalten Informationen über die Rahmenbedingungen und Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie.

Die Kosten der Psychotherapie werden von den privaten Krankenversicherungen und der Beihilfe übernommen.
Es besteht auch die Möglichkeit der Selbstzahlung.
Patienten, die gesetzlich versichert sind, haben unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, eine Kostenerstattung durch die Krankenkasse zu beantragen.

Die Wartezeit bis zum Therapiebeginn beträgt etwa zwei Wochen.